Blog

Wir wissen was wir sind. Aber wir wissen nicht, was wir sein könnten.
William Shakespeare

Auf meinem Heilpraktiker Blog versuche ich immer wieder Interessantes aus der Medizin oder aus dem Wellness Bereich zu integrieren. Auch gibt es hin und wieder kleine Empfehlungen oder Tipps für ihre Gesundheit und Wohlbefinden.

Coronavirus. Ich leide an einer Autoimmunerkrankung. Bin ich gefährdeter als andere?
Coronavirus. Ich leide an einer Autoimmunerkrankung. Bin ich gefährdeter als andere?

Menschen, die an Autoimmunerkrankungen leiden, haben normalerweise Symptome, die durch ein Ungleichgewicht ihres Immunsystems verursacht werden. Es gibt viele Faktoren, die dieses Gleichgewicht beeinflussen können – unter anderem Stress, Ernährung, Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen, Darmflora und Allergien. Darüber hinaus haben fast alle Autoimmunerkrankungen entweder Th1- oder Th2-Dominanz.   Was bedeutet Th1- oder Th2-Dominanz?   […]

Weitere Details
Orthomolekulare Medizin – Maßnahmen gegen Coronavirus
Orthomolekulare Medizin – Maßnahmen gegen Coronavirus

Solange Sie nicht mit Coronavirus infiziert sind, sollten Sie:   Ihren Stoffwechsel optimieren und ihr Immunsystem auf  Vordermann bringen. Einige Tätigkeiten haben nachgewiesene immunsteigernde Wirkungen: Waldspaziergänge, Wechselduschen und Kneipp Bäder, Barfußlaufen, Sonnenbäder. Ihre körperlich-seelische Widerstandskraft fördern, Stressbelastung reduzieren. Angst unterdrückt das Immunsystem! Umweltbelastungen reduzieren (z.B. Handystrahlung, Chemikalien, Plastik) Auf Drogen verzichten (inkl. Alkohol und Nikotin)   […]

Weitere Details
Zu Hause bleiben als Maßnahme gegen Coronavirus!
Zu Hause bleiben als Maßnahme gegen Coronavirus!

Ein Horror-Szenario hat uns am Wochende eine Vielzahl von Nachrichten, Meldungen und Reaktionen beschert:   70% der Bevölkerung könnten sich mit dem Corona Virus infizieren Exponentielle Ausbreitung und Verdopplung der Fallzahlen alle 4-7 Tage Überfüllte Krankenhäuser, fehlende Beatmungsgeräte Überlastung und Zusammenbruch der medizinischen Versorgung Zwischen 300.000 und 1,8 Mio Todesopfer   („Lieber später als früher“, […]

Weitere Details
Hashimoto-Thyreoiditis: Behandlung – Teil 1 – Schilddrüsen Hormone
Hashimoto-Thyreoiditis: Behandlung – Teil 1 – Schilddrüsen Hormone

Die Therapie bei Hashimoto besteht aus zwei Bausteinen:   Versorgung des Körpers mit Hormonen Immunsystem Behandlung     Heute geht es um Teil 1: Versorgung des Körpers mit Schilddrüsen Hormonen   Wenn die Schilddrüse bei Hashimoto zerstört wird und zu wenig Hormone produziert, müssen sie von außen zugeführt werden. Die Hypothyreose – die Unterfunktion der […]

Weitere Details
Jod – ein uraltes Heilmittel, Jod bei Hashimoto
Jod – ein uraltes Heilmittel, Jod bei Hashimoto

Jod ist ein uraltes Heilmittel. Jod wurde vom französischen Chemiker Bernard Courtois im Jahre 1811  entdeckt. Jod kommt in der Natur in Form von Iodate und Iodide vor. In Meerwasser – im Form von  Natriumiodid und Magnesiumiodid. Hippokrates hat vor 2500 Jahren Seetang verschrieben, um eine Entstehung eines Kropfs (“merkwürdig verdickten Hälsen”) zu verhindern. Ein […]

Weitere Details
Lymphsystem reinigen um den Körper zu entgiften – Phytotherapie
Lymphsystem reinigen um den Körper zu entgiften – Phytotherapie

Das Lymphsystem ist das System der Gefäße im Körper, durch die Flüssigkeit transportiert wird. Lymphgefäße durchziehen wie die Blutgefäße auch den gesamten Körper. Lymphgefäße sind für die Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit, von Fremdpartikeln, von Krankheitserregern und anderen unnötigen Substanzen, von allem, was sich zwischen den Körperzellen sammelt, verantwortlich. Sie ist eine Art Kanalisation und verläuft […]

Weitere Details
Hashimoto-Thyreoiditis: Diagnostik
Hashimoto-Thyreoiditis: Diagnostik

Fortsetzung von Teil 3: Hashimoto-Thyreoiditis: Ursachen und Auslöser   Das endokrine System umfasst mehrere Organe – endokrine Drüsen. Sie produzieren spezielle Substanzen – Hormone, die sich im Blut im ganzen Körper ausbreiten, in die Zellen eindringen und die Funktion der inneren Organe regulieren. Jedes Hormon hat sein eigenes Expositionsziel – streng definierte Zellen und Gewebe. […]

Weitere Details
Hashimoto-Thyreoiditis: Ursachen und Auslöser
Hashimoto-Thyreoiditis: Ursachen und Auslöser

Fortsetzung von Teil 2: Hashimoto-Thyreoiditis: Symptome   Hashimoto-Thyreoiditis entwickelt sich vor dem Hintergrund einer Störung des Immunsystems des menschlichen Organismus. Die moderne Medizin geht davon aus, dass das Immunsystem Schilddrüsenzellen fälschlicherweise als schädliche Eindringlinge sieht und ihnen den Krieg erklärt. Warum macht das Immunsystem so etwas? Man geht davon aus, dass es sich um ein Zusammenspiel […]

Weitere Details
Hashimoto-Thyreoiditis: Symptome
Hashimoto-Thyreoiditis: Symptome

Fortsetzung von Teil 1: Hashimoto-Thyreoiditis – was ist das?   Das eigene Immunsystem greift bei Hashimoto-Thyreoiditis die Schilddrüse an. Wenn die Schilddrüse gesund ist, füllen wir uns aktiv, fröhlich, unbeschwert. Anders sieht es aus, wenn sie krank ist. Eine kranke Schilddrüse beeinträchtigen nicht nur den ganzen Körper, sondern auch die Psyche. Die Schilddrüsenhormone sind zuständig […]

Weitere Details
Hashimoto-Thyreoiditis – was ist das?
Hashimoto-Thyreoiditis – was ist das?

Die Hashimoto-Krankheit ist eine chronische, langsam fortschreitende Schilddrüsenentzündung, die ihre Ursache in einem Autoimmungeschehen hat und mit einer allmählichen Zugrundegehen von Schilddrüsengewebe und Einstellung den Funktionen der Schilddrüse einhergeht. Das ist also keine Erkrankung der Schilddrüse, sondern eine Erkrankung des Immunsystems. Die Erkrankung verläuft in Schüben. Unbehandelt führt dieser Verlauf zum völligen Verschwinden des Schilddrüsengewebes. Laut […]

Weitere Details